Sonntag, 8. April 2007

Spickmich-Fans!

Ihr wolltet Flyer, Banner und Logos! Nachdem wir damit leider etwas gebraucht haben, habt Ihr die Sache selbst in die Hand genommen: Einer entwirft den Flyer den sich andere dann runterladen und ausdrucken - Wahnsinn!
Hier eine der Einsendungen:


Jetzt gibt's für Euch eine extra Seite 'für Fans'. Dort werden wir alles einstellen was Euer Herz begehrt - natürlich auch die besten Entwürfe von Euch!

Danke für Eure Begeisterung, das hält uns die langen Nächte wach...

Tino

Kommentare:

Nina Ruge hat gesagt…

Merkwürdigerweise gibt es sehr wohl Schüler, die juristisch gegen ihre Lehrer vorgehen, wenn sie mit einer Benotung nicht einverstanden sind.
Dass Sie mit Ihrer verehrten Seite Aufmerksamkeit finden, überrascht nicht, obwohl die Qualität der Informationen ungenügend ist. Gerade habe ich in einer fiktiven Klasse vier fiktive Schülerinnen angelegt, die einen fiktiven Lehrer zum sexiest man of the world gewählt haben. Wer hat mich daran gehindert?
Außerdem: Lehrer bewerten ihre Schüler niemals anonym. Weiteres über die Feigheit, Niedertracht und Abwesenheit von Intelligenz der Macher und Nutzer von spickmich wird demnächst auf der website bloederalsbild.de nachzulesen sein.
Achso: Für Studis gibt es die Seite meinprof.de. Da können Sie sehen, welche Kategorien der Bewertung sinnvoll sind. Die Seite musste, das sei nur so am Rande erwähnt, nach juristischen Auseinandersetzungen den Betroffenen (sprich: Benoteten) eine Möglichkeit einräumen, Bewertungen zu kommentieren und notfalls zu streichen. Wie ja ein Schüler mit seinem Lehrer auch über die Benotung sprechen kann. Soviel Aufmerksamkeit wäre aber wohl zu viel verlangt.

Anonym hat gesagt…

Super einfach super!!!!!!!! Nur wie spickt man denn bitte. das geht nie mit meiner e-mail Adresse. Sau doof. Wie geht es denn??? Erkleren sie es mir doch bitte.
MFG
Anne-M.

kevin hat gesagt…

fide abschbigen cool.