Montag, 29. Januar 2007

Spickmich ist da!

Nach langer Anlaufphase und einigen Nachtschichten ist die Beta-Version von Spickmich jetzt Online. Miguel hat noch in letzter Minute ein paar animierte "Spicker" für Euch fertig gebastelt und die Lehrerbenotung wartet auf Eure Einträge - Gerechtigkeit muss sein! ...schließlich gabs ja grade erst Zeugnisse! Außerdem könnt Ihr unter "Meine Schule" das Neueste über Eure Lehrer, Mitschüler und die Sekretärin hinterlassen...

Nach den ganzen Nachschichten ist morgen die erste Frühschicht an Kölner Schulen am Start. Natürlich ist noch nicht alles perfekt aber wir freuen uns über Eure Kommentare zur Seite hier direkt im Blog oder per Mail an crew@spickmich.de!!

Viel Spaß!!!

Manuel, Philipp und Tino

P.S.: Ihr könnt auch kostenlos über Mail oder SMS Freunde einladen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wurde aber auch mal Zeit das man die Lehrer auch benotet!!! Ich kenne das Problem. Find ich super

Axel Schweiss hat gesagt…

tja, auch die lehrer haben das projekt im blick und sind gespannt, was sich da so tut ;-)

damit das ganze aber nicht grad so schnell wieder den juristischen bach runter geht, empfehle ich DRINGEND ein impressum, das dem teledienstgesetz entspricht ... abmahnungen können seeeeehhhr teuer werden!

ach ja, gibt's eigentlich keine möglichkeit, sich aus dem dienst wieder auszutragen, sprich: die mitgliedschaft zu beenden?

Dudu hat gesagt…

Hey!
Die Seite ist ne super Idee, ich hab nur ein paar Fragen, ich hoffe, ich kann sie hier stellen Wüsste nicht wo sonst XD:

1. Warum kann man nicht einfach so nach Leuten suchen? Es gibt nur die 5 neusten User und eine Liste kann man sich nicht ansehen oder wie?

2. Ich kann aus meinem Profil den "Klassenbuchstaben" (a/b/c...) nicht entfernen, aber ab der 11 gibt es keine Klassen mehr bei mir. Geht das irgendwie raus?

Danke, lg!

Anonym hat gesagt…

seeeeeehr gute seite, ich bin zwar erst 5.Klässlerin aber ich habe auch schon was gegen nur "einpaar" lehrer... da wären es ca. 5

Anonym hat gesagt…

Ich finde es gut, dass man endlich auch die Lehrer benoten kann und nicht nur andersrum!!!

Anonym hat gesagt…

ich fänds gut wenn man richtige emails sxchreiben könnte

Ilona hat gesagt…

Ich bin kein Schüler, sondern eine Mutter und muss sagen, dass ich oft negative Erfahrungen mit Lehrern hatte, die uns Eltern ja wie im MKindergarten behandelten. Ich freue mich, dass es nun so eine Seite gibt, in der sich die Schüler Frust und Freude abladen können und die Lehrer bewerten können. Ich hoffe nur, dass die schlecht gewerteten Lehrer sich von den guten in Ihrer Schule ein Beispiel nehmen und versuchen sich zu nverbessern, spär aber lieber spät als nie! Danke für Eure Arbeit und Engagement! Karin B.

Reiterin hat gesagt…

Ich finde dass alles hier einfach nur super! Scheiß doch auf die Meinung der Lehrer, wir haben sowieso das Sagen!!!!!!!
Liebe GrÜße Debbie

Anonym hat gesagt…

hmmmmm sagen mir ma so alle lehre eine 6?^^

Anonym hat gesagt…

Sehr gute seite muss ich schon sagen ich find die Berichte von den Reaktionen der Lehrer erschreckend ich mein die bewerten uns doch auch mit Noten wieso sollen wir das nicht auch dürfen das wär doch nicht richtig die lehrer sind es nur nicht gewohnt das sie bewertet werden und wenn dann alle Paar Jahre ein Pisa Test kommt können die alle schuld aufs Land,die Schüler und die Schulleitung schieben. mein gott kann ich mich über so was aufregen. Bei uns gibt es Leider Noch nicht so viele Lehrer die von ihrer Bewertung bei euch wissen. Ich werde nen paar netten Lehrern erzählen von ihren wirklich guten Bewertungen. das war alles was ich sagen wollte

Lena hat gesagt…

Also ich finde die Seite einfach nur Klasse. Es untergräbt ein bisschen die Allmacht der Lehrer. Unter dieser Allmach müssen leider viel zu viele Schüler leiden. Ich verstehe nur nicht dass sich die Lehrer aufregen, an den Hochschulen werden die Professoren grundsätzlich von den Studenten bewertet (meine Mam arbeitet da!). Fände ich auch sehr sinnvoll wenn man das ganz offen machen würde, aber leider ist das System Schule viel zu eingefahren. Viele Lehrer sind schlicht und einfach "genervt" weil sie ihren Job machen sollen für den sie nicht mal schlecht bezahlt werden. Und 12 Wochen Urlaub, Kinderfreundliche Arbeitszeiten, was will man mehr??? Ach ich habe vergessen es gibt da eine sehr sehr nervige Komponente: Schüler! Eine Schule ohne Schüler wäre doch für die Lehrer viel schöner!
Nochmals vielen, vielen Dank für eine Klasse Seite.
Begeisterte Grüße
Lena

Anonym hat gesagt…

einfach nur geil^^^^

Anonym hat gesagt…

°heii..°
.. also ich bin eig nua so durch zufall hiehergekomm aber ich finds supaaa[!]
Ich finde es gut das man auch einmal die Lehrer benoten kann.. Ich finde viele lehrer machen einen viel zu großen aufstand deswegen.. sie sollten sich viel lieber freun das sie hier eine möglichkeit haben anonym zu gucken was den schülern an ihnen nicht gefällt (es erwartet ja auch niemand einen komplettwandel^^) .. naja .. macht weiter so .. is echt toll geworden hier .. >lg<

Anonym hat gesagt…

Hallo, bin heute durch einen Spiegelbericht auf Eure Seiten gestoßen. Finde ich echt Klasse *lol* Wollte mich mal über die Schulen meiner Enkel informieren, aber scheinbar sind die noch nicht in der Datenbank. Ich selbst lebe ja in Lateinamerika. Hier ist das System etwas anders und vor allem härter. Alle drei Monate werden Klausuren geschrieben. Die Kinder müssen mind. 65% erreichen um weiter zu kommen, ansonsten heißt es - wiederholen.
Macht weiter so, es gibt viele gute Lehrer in DE, aber leider auch einige ganz schlechte und die brauchen mal einen kräftigen Denkanstoß. Liebe Grüße nach DE aus Lateinamarika
Christiane

Anonym hat gesagt…

Ich finde es toll heir die Lehrer benoten zu können und hoffe,dass die sich das anschauen und villeicht mal was dazu lernen!

Hab euch lieb julia

Anonym hat gesagt…

Ich bin kein Lehrer. Ich bin auch schon lange kein Schüler mehr.
Aber ich finde die Seite einfach toll. Ich leide so richtig mit den armen geplagten Schülern.
Lehrer, die Scheiße ausehen, uncoole Klamotten anhaben und die sensible zukünftige Leistungselite mit langweiligen Klassenarbeiten zu nachtschlafender Zeit(also vor 14:00 Uhr) nerven, verletzen Menschenrechte! Schlagt zurück!

Anonym hat gesagt…

Ich finde das gut das man mal lehrer benoten kann, weil sie ja auch nicht imm die schlausten sind!!